Home

Projekte

Warum eine Genossenschaft?

Fragen zum Thema Genossenschaft

Downloads

Presse

Potsdamer Solarverein

Kontakt

Impressum

 

Ertragsdaten 60 kW PV-Anlage auf der Montessorischule in Potsdam

Hallo

HIER

Investieren Sie in Klimaschutz und eine zukunftsfähige Energieversorgung, werden Sie Mitglied der Neue Energie Genossenschaft!


Mit einem Genossenschaftsanteil ab 500 Euro werden Sie Mitglied der Genossenschaft und sorgen dafür, dass ein Teil Ihres Stromverbrauchs CO2-neutral, durch die Umwandlung von Sonnenlicht in Strom, erzeugt wird. Dank des Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) und zuverlässiger Technik investieren Sie Ihr Geld gleichzeitig sicher und gewinnbringend. Für aktuell ca. 2500 Euro können PV-Module mit einer leistung von 1 kWp installiert werden. Diese produzieren dann jährlich 830-900 kWh Strom über einen Zeitraum von mindestens 30 Jahren. Lesen Sie mehr dazu unter: Projekte
 

Aktuelles

Leider können wir derzeit keine neuen Mitglieder aufnehmen und auch keine weiteren Genossenschaftsanteile ausgeben. Wir führen jedoch eine Liste mit Interessenten, denen wir gerne Bescheid geben, sobald sich neue Investitionsmöglichkeiten für die Genossenschaft ergeben.


Die Ertragsdaten der 180 kWp Anlage in Potsdam Eiche können Sie nun auf der Fronius Solar Web Seite einsehen:
Link zum Fronius SolarWeb


Die neue 180 kW Photovoltaikanlage der Genossenschaft in Potsdam Eiche speist seit Freitag dem 30. September Strom in das Potsdamer Netz. Am 5. Oktober wurde sie im Beisein von Finanzminister Markov und dem Polizeipräsidenten feierlich eingeweiht. Die Presseresonanz war sehr gut, die Artikel aus der PNN und MAZ finden Sie hier:
Artikel aus der PNN
Kurzmitteilung aus der MAZ
Die Anlage hat vom 30. September 2011 bis zum 31 Dezember 2011 bereits ca. 23,43 MWh erzeugt, und hiermit rein rechnerisch den jährlichen Bedarf von ca. 23 Personen gedeckt. Die online Übertragung der Ertragsdaten funktioniert einwandfrei. Die Ertragsdaten werden so bald wie möglich auf dieser Webseite für alle zugänglich sein.
Weitere Details zum Vorhaben unter "Projekte".


 
Bei Interesse an einer Beteiligung stehen Anita Elpers und Sophie Haebel für weitergehende Informationen gerne zur Verfügung. Kontakt: mail@neue-energie-genossenschaft.de

Auch von unserer "alten" Anlage auf der Montessorischule gibt es Gutes zu berichten. Nach dem eher Ertragsschwachen Jahr 2010 hat die Anlage in 2011 ihr Jahressoll von 920 kWh/ installiertem kW bei weitem übertroffen und insgesamt 60.905 kWh Strom erzeugt. Der Minderertrag vom letzten Jahr wurde also in diesem Jahr mehr als kompensiert.


Pressemitteilung zum Bau der 180 kW PV-Anlage  
 

 


Die Jahresversammlung der Neue Energie Genossenschaft eG findet am 6. April 2011 um 20.30 Uhr im Haus der Natur (Lindenstraße 34, Innenhof) in Potsdam statt.


Die täglichen Ertragsdaten können seit dem 4. April 2009 online verfolgt werden:
Ertragsdaten 60 kW PV-Anlage auf der Montessorischule in Potsdam


Potsdams größte Photovoltaikanlage wurde am 9. Dezember 2008 in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Jan Jakobs eingeweiht!
vom 25. bis 28. November wurden, in nur 4 Tagen sämtliche Module der 60 kWp PV-Anlage auf dem Dach der Montessorischule montiert. Am Freitag den 5. Dezember konnte die Anlage an das Potsdamer Stromnetz angeschlossen werden und seit dem wird Strom produziert.
 

 

 
Weitere Eindrücke vom Bau und der Einweihung der Anlage bekommen Sie hier:
Bau 1 Bau 2 Bau 3 Bau 4 Anlage Einweihung 1 Einweihung 2 Einweihung 3
 


Als Initiative des Potsdamer Solarvereins hat sich am 4. April 2008 die "Neue Energie Genossenschaft" gegründet. Das erste Vorhaben der Genossenschaft ist der Bau einer knapp 60 kWp Photovoltaikanlage auf dem Dach der Montessorischule in Potsdam.
Pressemitteilung zur Gründung der "Neue Energie Genossenschaft"
 



 
[Besucherzähler]